Mathematik Klasse 5

Parallelogramme

1. Nur die Seitenlängen sind fest vorgegeben:

Sind bei einem Parallelogramm nur die Seitenlängen vorgegeben, gibt es unendlich viele solcher Parallelogramme

Ziehe am roten Punkt. Du erhältst immer wieder ein anderes Parallelogramm mit denselben Seitenlängen.

2. Die Seitenlängen und eine Diagonale sind fest vorgegeben:

Wird außer den Seitenlängen noch die Länge einer Diagonalen mit angegeben, so erhält man nur ein Parallelogramm mit diesen Maßen.

Die Diagonale "stabilisiert" das Parallelogramm. Vergleiche dies mit den Querstreben eines Regals, das ohne diese seitlich kippen würde.