Mathematik Klasse 6

Doppelspiegelung an nicht parallelen Geraden

Aufgabe:
1. Spiegele das Dreieck ABC an der Geraden g. Nenne die Bildpunkte A', B' und C'. (rechter Mausklick auf den Punkt und benennen wählen)
2. Spiegele das Bilddreieck A'B'C' an der Geraden h. Nenne die Bildpunkte A", B" und C"
3. Zeichne die Strecken |AZ|, |A"Z|, |BZ|, |B"Z|, |CZ| und |C"Z| ein.
4. Miß den Winkel AZA", den Winkel BZB" und den Winkel CZC".
5. Zeichne einen Kreis um Z durch A, ebenso wie einen Kreis um Z durch B und einen Kreis um Z durch C. Was fällt Dir auf?
6. Verändere den Winkel zwischen den Geraden g und h durch Ziehen am Punkt P (Beißzange!). Beobachte dabei die Winkelmaße. Was fällt Dir auf?